Das ChangeLab – Ihr Rückzugsraum zum Erproben neuer Ideen für den Change in VUCA-Zeiten

Im ChangeLab gewinnen Sie ein ganz neues Verständnis von Veränderungsprozessen. Sie erweitern Ihre Handlungs- und Kommunikationsmöglichkeiten, indem Sie Ihre eigenen Aufgaben und Rollen im Prozess prüfen und neu justieren können. Zudem lernen Sie, Gesetzmäßigkeiten kennen, nach denen sich die Dynamik von Change-Prozessen – grade auch in der Wirkung auf Menschen, die ja mitmachen sollen – entwickeln kann. Darüber hinaus erproben Sie in einem geschützten Raum wichtige Vorgehensweisen und neueste Ansätze zur Überwindung alter Fehler des Change Management. Sie nehmen konkrete Handlungs- und Lösungsideen für ihre aktuelle Situation mit.

Sie kennen das sicher aus Ihrem eigenen Umfeld: Der Change hin zur agilen Organisation beginnt in motivierten Projektteams, scheitert aber oft an der starren Hierarchie und den lange eingeübten Prozessen („so haben wir das bisher (erfolgreich) gemacht“). Ziele, Strategien und Prioritäten für den Change werden zwar diskutiert, aber oft nicht gut kommuniziert und nicht konsequent umgesetzt. Im Management gibt es kein wirkliches Committent. Dadurch verliert der Change an Glaubwürdigkeit und Sinn.

So kann Ihre Zukunft aussehen – Sie und Ihr Team sind wichtig:

Unserer festen Überzeugung nach sind vor allem Sie – die mittleren Führungspersonen – zusammen mit ihren Teams besonders wichtig für das Gelingen des Change. Denn Sie stellen die Verbindung mitten im Unternehmen her. Mit dem ChangeLab geben wir Ihnen die Gelegenheit, abseits der üblichen Hektik und des Multitasking Ihres Unternehmensalltags innezuhalten, Ihre Situation zu reflektieren, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und neue Wege auszuprobieren. Lernen Sie wichtige Gesetzmäßigkeiten von Change Prozessen kennen und prüfen Sie neue Ansätze auf ihre Tauglichkeit für Ihre Zwecke. So entwickeln Sie ein besseres Gefühl, wenn Sie losmarschieren und mit „Ihren Leuten“ beim Machen lernen.

Lassen Sie sich im ChangeLab für die Zukunft inspirieren, entschärfen oder beseitigen Sie die zentralen „Painpoints“ Ihres Change-Projektes und schaffen Sie die Grundlage für einen neuen Angang, der den Anforderungen der VUCA-Zeiten entspricht (change the change). Schaffen Sie die Grundlage für wirksame Veränderungen.

Fassen wir zusammen, was Sie bei Ihrer Buchung erhalten:

  • Zugang zu hilfreichen Methoden und Tools (von Change-Stories, über Einflussanalyse, Skill-Will-Matrix, Initiierungs- und Eingreifpläne, agile Entscheidungspraktiken, bis hin zum Change-Monitoring)
  • Lösungsbeispiele für Ihre Führungspraxis (unter Einbeziehung neuester Erkenntnisse aus Psychologie/ Soziologie/Neurowissenschaften u.a.)
  • Die geballte Erfahrung zweier gestandener Change-Berater (unter Einbeziehung der Theory U von Scharmer, Management 3.0 von Appelo, das kollegial-geführte Unternehmen von Österreich/Schröder oder den bei Laloux vorgestellten Umbau-Erfahrungen)
  • Ein Exemplar des Change Management Workbooks aus dem Hanser-Verlag (hrsg. von Lang und Wagner) an dem die WS-Leiter mitgeschrieben haben

Der Preis für 2 Tage beträgt dieses Jahr noch 960 € zzgl. aktuell geltender MwSt. Nehmen Sie am besten gleich Kontakt für ein ausführliches Vorgespräch auf oder buchen Sie jetzt Ihren Platz im ChangeLab unter info@metisleadership.com

Weitere Informationen sowie unseren Change Check finden Sie hier