Herzliche Einladung zum Experimentieren: unser changeLab bei Vogel

Alles ist in Bewegung – Unternehmen gestalten sich um, reduzieren Hierarchien, lösen Abteilungen auf, – wollen „agil“ werden; sie generieren interne Change-Pools oder Digital-Labs, sind auf der Suche nach neuen Geschäfts-Ideen, positionieren sich anders, versuchen möglichst schnell auf den Digital-Zug aufzuspringen.

Das alles erzeugt Unsicherheit, weil ein Aufbruch oder Umbruch noch keine fertige Geschäfts-Strategie erzeugt, weil Ziele oft unklar sind, weil vieles „on the fly“ erprobt und entschieden werden soll – teilweise entsteht auch Verwirrung, weil es viele verschiedene Ansatzpunkte und Wege, die man einschlagen kann, gibt, weil keiner genau weiss, was der eigenen Firma wirklich hilft und wie sie sich zukunftsgerecht aufstellen kann.

In dieser bewegten Welt bieten wir keine allgemein-gültigen Rezepte an, sondern ein 2-tägiges ChangeLab für mittlere Manager. Dort wird gemäß dem agilen Vorgehen mit Hilfe innovativer Methoden Erfahrung gesammelt und ausgetauscht, sortiert und dann werden wir interessante Ansätze/ Konzepte für die Gestaltung anstehender Veränderungen oder gar von richtigen Umbrüchen in Ihren Unternehmen diskutieren und prüfen, was bei Ihnen passen könnte. Wir sind auch darauf vorbereitet, mit Ihnen bereits das Neue zu erproben und so zu erkennen „das könnte gelingen“. Sie prüfen mit uns als „Sparrings-Partnern“, was bei Ihnen – funktionieren und Mehrwert bringen könnte.

Wir laden Sie also herzlich ein zu unserem ChangeLab, das wir über die Plattform von der VogelMedia-group zu folgendem Termin anbieten:

26./27.11.19 in München

Wir freuen uns auf Sie!!

Workshopleiter: Dr. Klaus Wagenhals, Dr. Frank Kühn

Zielgruppe: Mittlere Führungkräfte: Bereichs-/Abteilungsleiter, head of PM, PPM oder PMO, productmanager, GF

Näheres bei https://www.b2bseminare.de/alle-seminare/changelab-fuer-den-neuen-veraenderungsschub

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar