Agieren Sie als Projektleiter souverän in Zeiten von Scrum & Co

Schnelligkeit und Kundennutzen – das ist es, was für Unternehmen zählt. Projekte müssen kreativ, effektiv und schnell Produkte und Dienstleistungen auf den Markt bringen. Dadurch rücken das Produkt und seine Entwicklung sowie die Kundenperspektive sehr viel stärker in den Mittelpunkt als bisher. Der agile Ansatz bietet sich hier als sinnvolle Vorgehensweise an.

Dadurch verändern sich auch die Anforderungen an Projektleiter undProjektmanager, die sich am anschaulichsten mit der Einführung der für agile Projekte typischen Rollen ProductOwner, ScrumMaster und selbstorganisierte Teams demonstrieren lassen: das Rollen-Set dieser neuen Rollen besteht aus vielen Elementen, die bisher beim Projektleiter/-manager waren. Damit einhergehend sollte sich zugleich auch die Haltung und der Führungsstil ändern. Das erscheint vielen zwar einleuchtend, das Führungsverhalten lässt sich aber eben nicht so leicht verändern.

Sie werden im Training bezogen auf Ihren Führungszusammenhang Möglichkeiten erarbeiten, mit diesen neuen Herausforderungen souverän und gelassen umzugehen und Ihre Handlungsspielräume lernen besser auszunutzen.

Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Veranstaltung, die wir in Kooperation mit der Haufe Akademie anbieten.

Termine und Orte:
15./16.07.19 in München
23./24.09.19 in Hannover
10./11.02.20 in Stuttgart

Anmeldung: bei der Haufe Akademie oder Anfragen per E-Mail an kw@metisleadership.com. Oder Sie nutzen das Formular am Ende der Webseite, um mit uns in Kontakt zu treten.

In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V. (GPM) bieten wir zudem den Intensivworkshop „Zukunft des PM/PL in der agil-digitalen Welt?“ an. In dieser 3-tägigen Entwicklungswerkstatt können erfahrene Projektmanager/-leiter (PM/PL) ihr persönliches Entwicklungsprojekt starten. Dort bieten wir u.a. eine psychologische Typisierung, die sowohl der Selbsterkenntnis als auch der Erleichterung des Umgangs mit verschiedenen Typen im Projektteam dient.

In beiden Formaten wird stark an Cases der TeilnehmerInnen gearbeitet. Natürlich können Sie beide Formate auch inhouse buchen. Sprechen Sie uns einfach an.

Termin und Ort:
04.-06.11.2019 in München
Workshopleiter:
Dr. Klaus Wagenhals
Teilnehmer:
Projektleiter, Führungsverantwortliche in Fachabteilungen für Projektmanagement und im PMO, HR-Verantwortliche und Personalentwickler mit Fokus Projektarbeit.
Kosten:
Auf Anfrage
Anmeldung:
Anfragen per E-Mail an kw@metisleadership.com. Oder nutzen Sie unser Formular am Ende der Webseite, um mit uns in Kontakt zu treten.