öffentlich

Neue Wege zur Lösung mit „Dynamic Facilitiation“

Den Knoten lösen. Neue Wege aufzeigen. Projekte wieder zum Laufen bringen. Den Glauben an eine Lösungsmöglichkeit stärken. Zunehmende Komplexität im Projekt, hochentwickelte Technologien und damit einhergehende wachsende Erwartungen sowie der Zeitdruck führen oft zu Ratlosigkeit. Für Teammitglieder wird es zunehmend schwieriger, sich über traditionelle Abteilungsgrenzen in den klassischen Hierarchien hinwegzusetzen und sich stärker mit der Lösungsfindung  als mit der reinen Problemanalyse zu befassen. Mit der innovativen Methode zur Problemlösung „Dynamic Facilitation“ setzen wir genau dort an. Diese Technik hilft Ihnen als Moderator von Workshops, ungewöhnliche Ideen effizienter zu entwickeln und konsequent neue Lösungswege zu erkennen. Indem Sie den stockenden Fluss der Teamenergie wieder zum Laufen bringen, generieren Sie gemeinsam neue Ideen. „Dynamic Facilitation“ fördert den konstruktiven Dialog. Lösungen werden wieder sichtbar, fühlbar und besprechbar.

Gerne besprechen wir mit Ihnen Ziele, Inhalte, Umfang und Dauer dieser Methoden-Qualifizierung für Ihre Projektmanager.

Format:
3-tägiges Seminar mit einem Follow-up-Tag
Ort:
öffentlich einmal im Jahr bei uns buchbar; aber auch inhouse für Ihre PM als Fortbildungs-Maßnahme möglich
Referenten:
Dr. Klaus Wagenhals
Teilnehmer:
Projektleiter, Portfolio-Leiter, Head of PMO bzw. PMO-Beschäftigte
Kosten:
auf Anfrage
Anmeldung:
Anfragen per E-Mail an kw@metisleadership.com
Oder nutzen Sie unser Formular, um mit uns in Kontakt zu treten.