inhouse

Menschen zum Mitmachen bewegen

Das Bestehende in Frage stellen. Die Ressourcen und Wirkungen klären. Die Kulturveränderung anschieben. Aus einer statischen eine lernende Organisation machen. Dazu braucht es ein gemeinsames Verständnis für die Ausgangslage im Unternehmen. Was zählt für uns heute und was brauchen wir, um morgen bestehen zu können? Zudem braucht es ein Zukunftsbild, eine Vision vom Zusammenspiel mit Kunden und zwischen Mitarbeitern. Was soll uns leiten? Wie soll der Umgang miteinander sein? Wie soll geführt werden? Wie gehen wir mit Situationen um, in denen es keine klaren Antworten gibt, in denen ausprobiert werden muss und Fehler normal sind, in denen neue Wege doch nicht zum Ziel führen? Wir unterstützen Sie mit einem Werte-Assessment und weiteren modernen Instrumenten zur Kulturanalyse sowie zum Kulturumbau. Gemeinsam schaffen wir eine individuelle Change Kultur, bereiten die Mitarbeiter auf den dauerhaften Lernprozess vor und mobilisieren für gelingende Veränderung.

Bei Interesse besprechen wir gerne mit Ihnen Ziele, Inhalte, Umfang, Dauer der Maßnahmen und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle Change Lösung.

Format:
mind. ein 2-tägiger Workshops mit vorgeschalteten Interviews zur Kulturanalyse. Dann ggf. mehrere „Umbau-Workshops“ (oder andere Formate wie Großgruppen-Veranstaltungen) ggf. mit begleitendem Coaching
Ort:
inhouse
Referenten:
Dr. Klaus Wagenhals
Teilnehmer:
Geschäftsführer bzw. Top-Management; sämtliche Führungskräfte sowie ausgewählte Beschäftigte sowie die Schlüsselpersonen aus laufenden oder für geplante Change-Projekten.
Kosten:
auf Anfrage
Anmeldung:
Anfragen per E-Mail an kw@metisleadership.com
Oder nutzen Sie unser Formular, um mit uns in Kontakt zu treten.